News

26 sep 2016

4. kamnetzwerk-Treffen in der AESCULAP AKADEMIE in Tuttlingen, Juli 2016

Nach den erfolgreichen Treffen bei Schaeffler, Carl Zeiss und der STILL GmbH, haben sich auch dieses Jahr über 20 Firmen aus dem B2B-Geschäft bei Aesculap, B.Braun in Tuttlingen vom 5.-6. Juli, 2016, getroffen.

Wieder einmal kam es zu einem intensiven Erfahrungs- und Wissensaustausch, diesmal rund um das Thema „Der Key Account Manager: Vom Discount-Manager zum strategischen Key-Account-Manager“. Vorträge und Workshops gab es zu den Themen:

  • Sonderthema: „Höhere Effizienz im Key Account Management durch professionelle Schlüsselkunden-Selektion – Darstellung eines praktischen Beispiels“
  • Thema I: Die Rolle des Key Account Managers: „Wie nehmen wir Key Account Management als Kunde wahr? Welche Gedanken beschäftigen uns dabei?
  • Thema II: Die Qualifizierung des KAM: „Herausforderungen an die Qualifizierung des strategisch arbeitenden Key Account Managers“
  • Thema III: Das Profil des strategischen Key Account Managers: Kompetenzen,  Persönlichkeit und notwendige Talente – in der Praxis auftretende Herausforderungen
  • Thema IV: Einbindung des Key Account Managers in das Unternehmen / den Vertrieb „Die Problematik des Profit-Center-übergreifenden Key Account Managements“

Zudem wurden neben der Arbeitsgruppe ROI, zwei weitere Arbeitsgruppen (Account Strategien und Positionierung des KAM im Unternehmen) ins Leben gerufen.

Abgerundet wurde das Netzwerktreffen durch einen Besuch der Innovation Factory und der Benchmark Factory der B. Braun Aesculap AG und einem gemeinsamen Abendessen.

Das nächste Treffen des kamnetzwerks wird nächstes Jahr im Juli bei der KHS GmbH in Bad Kreuznach stattfinden.

Für weitere Informationen oder wenn Sie an einer Mitgliedschaft interessiert sind, wenden Sie sich bitte an Anna.Westerberg@mp-consulting.com.